Silbergrube
Aero Club Statzendorf
Facebook Impressum Kontakt Lage Über uns

Der Verein

Dem MFC Silbergrube gehören derzeit mehr als 80 Mitglieder an. Unser Flugplatz befindet sich in Niederösterreichexlnk zwischen St. Pöltenexlnk und Kremsexlnk und hier wiederum zwischen Statzendorfexlnk und Kuffern. Wer zu uns kommen möchte, erhält im Menüpunkt Lageimg die notwendigen Informationen inklusive der Koordinaten für das Navi.

areal

Besonders stolz sind wir auf die sehr gute Infrastruktur unseres Modellflugplatzes, wobei wir aber immer wieder bemüht sind diese noch zu verbessern. Unsere geräumige Vereinshütte wird durch eine Photovoltaikanlage mit Strom versorgt die auch noch genügend Ladeenergie für die leer geflogenen Akkus liefert. Weiters befindet sich hinter dieser Hütte unser kinderfreundlicher Familienplatz. Eine große Schaukel, Rutsche, Sandkiste, sowie zusätzliche Spielgeräte sollen auch dem Nachwuchs Freude und Abwechslung bereiten. Selbstverständlich darf an so einem Ort auch ein geräumiger Grillplatz nicht fehlen.

segler

Für unseren Sport sind natürlich die Flugmodelle am wichtigsten! Der überwiegende Teil der Mitglieder bevorzugt den Segelflug sowie Hubschrauber, wobei viele davon mit einem Elektroantrieb ausgestattet sind. Dadurch benötigen auch sonst motorlose Segler kein zusätzliches Schleppmodell und können alleine einen oder mehrere Steigflüge je nach Modell und Motorisierung absolvieren. Diese Variante macht sich spätestens unter der Woche bezahlt, wenn naturgemäß geringer Flugbetrieb vorherscht, selten ein Schlepppilot anwesend ist und trotzdem geflogen werden kann.

schlepp

Womit wir bei unseren Schlepppiloten angelangt sind. Es gibt fast nichts das sie nicht in die Lüfte bekommen, wobei seit einiger Zeit auch elektrische Antriebsmethoden zum Einsatz kommen. Das vereinseigene Modell für Seilschlepp- und Huckepackflüge wird abwechselnd von drei Piloten geflogen.

hubi

Unsere Pitchboys dürfen an dieser Stelle natürlich auch nicht vergessen werden. Sie besitzen mehrere, besonders sehenswerte, Scalemodelle. Nicht zu verkennen sind sie bei Diskussionen in der Vereinshütte! (Da wird fast nur von Pitch gesprochen und sonst nichts!!)

Außer Segelflugmodellen, Schleppmaschinen und Hubschraubern gibt es natürlich auch Kunstflugmaschinen, Funflyer, Elektrohotliner und vieles mehr.

Wenn Ihr nun Lust bekommen habt Euch unseren Flugplatz (Platzordnungpdf) von der Nähe anzuschauen, kommt doch einfach vorbei und besucht uns.

zur Bildergalerieimage

Δ zum Seitenanfang

 

35 Jahre MFC Silbergrube (1975-2010)

Aus der Festschrift:

1975a
Hüttenaufbau

Als im Jahre 1974 am Großflugplatz Krems/Gneixendorf der Sportflugbetrieb immer mehr wurde, benötigten die Modellflieger ein neues Gelände für ihren Sport.

Nach längerer Suche wurde im Gemeindegebiet von Statzendorf, auf einer Anhöhe zwischen Kuffern und Statzendorf ein geeigneter Platz gefunden. Nach einigen Testflügen, wurde mit der Gestaltung des Modellflugplatzes begonnen.

Dies gelang nicht nur durch den Einsatz der Mitglieder, sondern auch zuletzt mit der großzügigen Unterstützung der Gemeinde Statzendorf.

Bereits ein Jahr nach Beginn der Arbeiten am neuen Platz konnte dieser mit einem Schaufliegen, am 12. Oktober 1975, feierlich eröffnet werden.

1975c
1. Schaufliegen am Tag der Eröffnung 1975
v.l.: Hannes Brenner, Josef Withalm

Die einstigen Gründungsmitglieder konnten über die vergangenen Vereinsjahre miterleben, dass die ursprüngliche Mitgliederzahl von 12 auf mittlerweile über 80 angewachsen ist.

Der Verein wird erfreulicherweise auch immer wieder durch modellsportbegeisterte Jugendliche verstärkt. Derzeit werden in unserem Verein 7 aktive Jugendliche von zwei erwachsenen Mitgliedern betreut.

Auch die Familien der Piloten kommen mit und verbringen gerne ihre Freizeit am Flugplatz. So wurde ein Familienplatz'l mit Spielplatz und Griller errichtet, um's noch gemütlicher zu machen.

Auch Veranstaltungen und Wettbewerbe werden auf unserem Flugplatz organisiert und ausgetragen. So fand zum Beispiel 2009 bereits das 7. internationale Helitreffen statt, welches gemeinsam mit der FF Kuffern auf die Beine gestellt wurde und auch 2010 wieder veranstaltet wird. Zu diesem Event kommen Piloten aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz, wobei einige oft bis zu 1500 km anreisen. Die spektakulären Flugvorführungen und die Nachtflugshow mit beleuchteten Modellfluggeräten aller Art zieht immer wieder eine große Zahl von Zuschauern auf unser Gelände.

Auch an Landes-, und Staatsmeisterschaften nehmen Piloten unseres Vereins erfolgreich teil. So konnten bis heute viele Landes- und auch einige Staatsmeistertitel erflogen werden.

staat
Staatsmeisterschaft 2004

Der MFC Silbergrube ist neben anderen Vereinen auch Austragungsort für Wettbewerbe der Segelflugklassen RC-IV und RC-SL. So wird zu unserem 35-jährigen Bestehen Ende August 2010 die Staatsmeisterschaft in der Klasse RC-IV bei uns ausgetragen.

Wie bei allen unseren Veranstaltungen wird auch hier wieder für das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt sein.

Da uns aber nicht nur unsere eigenen Aktivitäten wichtig sind, besuchen wir auch andere Vereine, besonders an ihren Flugtagen und verbringen so den einen oder anderen schönen Tag mit gleichgesinnten modellsportbegeisterten Freunden.

Durch die zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen des MFC Silbergrube ist die Gemeinde Statzendorf weit über die Bezirks-, Landes- und Staatsgrenzen hinaus bekannt geworden.

So wurden aus Gastpiloten Freunde, die nicht nur zu Veranstaltungen kommen, sondern auch den Urlaub mit ihren Familien in unserer Region verbringen.

weitere Bilder in unserer Galerieimage.

Δ zum Seitenanfang

Informationen